Finanzrechner

Pivot-Punkt

Wird dazu verwendet, die Pivot-Punkte für Devisen, Futures, Rohstoffe, Aktien und andere Anlagewertpapiere zu berechnen, die in einem bestimmten Zeitraum einen Höchst-, Tiefst- und Schlusskurs aufweisen.
Tipp: Dieser Rechner wird sehr wertvoll für Sie sein, wenn Sie Zeiten auswählen, die das höchste Volumen und die höchste Liquidität aufweisen.

Fibonacci

Wird dazu verwendet, zu bewerten, wie weit ein Markt seine ursprüngliche Bewegung wieder zurückverfolgt hat. Das wird dabei helfen, zu bestimmen, wie viel der Markt von dem, was er gerade abgegeben hat, wieder zurückgenommen hat.
Abhängig von den Bullen- und Bärenbildern können Sie festlegen, ob der Trend stark ist, weniger wahrscheinlich auftreten wird oder deutlich unter dem Nennwert liegt.

Dealgrösse

Wird dazu verwendet, die Größe der Position in Einheiten und Lots zu berechnen, um Ihre Risiken genau zu verwalten. Funktioniert gut mit allen wichtigen Währungspaaren, ermöglicht es Ihnen, Ihre Inputparameter auf Ihre speziellen Handelsbedürfnisse feinabzustimmen.